Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das 2. Schulhalbjahr beginnt nach den Frühjahrsferien und wir wollen Ihnen/euch somit alle AGs vorstellen, welche ab dem 06.02.2017 stattfinden werden. Die AG-Präsentation hat stattgefunden und alle SuS konnten sich noch einmal einen Überblick verschaffen, welche AGs sie belegen können und was in den AGs gemacht wird.

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Wahl und hoffen, dass jedes Kind die richtige AG für sich findet.

Wir freuen uns, wenn unsere AG-Angebote zahlreich besucht werden, doch ist es wichtig, dass jedes Kind eine gewünschte AG belegen kann.

 

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zu den AGs:

  • Die AG-LeiterInnen sind für die maximale Teilnehmerzahl zuständig.
  • Es wird unsererseits bestmöglichst versucht, allen AG-Wünschen der Kinder gerecht zu werden und mindestens einen Erstwunsch zu erfüllen.
  • Jedes Kind hat das Recht, an einer AG teilzunehmen, in der es noch nicht war. Kinder, welche diese AG schon einmal besucht haben, werden einem anderen AG-Wunsch zugeteilt. Ausnahmen sind möglich.
  • Es besteht kein Anrecht auf Teilnahme einer AG, wenn zu viele Anmeldungen dafür eingehen.
  • Die AG-LeiterInnen sind nicht verpflichtet auf Kinder mit Förderbedarf einzugehen. Dafür gibt es ausgebildetes Personal an der Schule

 

Das Anmeldeformular und die Übersicht der AGs für das 2. Schulhalbjahr 2016-2017 finden Sie hier.

Eine Kurzbeschreibung der AGs finden Sie hier.

Wir wünschen Ihren Kindern und euch, liebe Schülerinnen und Schüler, viel Spaß in den AGs!

Christine Borrmann

AG-Leitung

© 2016 Deutsche Schule Tokyo Yokohama