Einmal im Radio – Schüler der Klasse 4

Einmal im Radio – Schüler der Klasse 4

in

Zu Besuch an der DSTY – NHK – Educational – Tokyo

Bild 01

Wir sind Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 4, die bei NHK für die neue Radiosendung „Deutsch für Anfänger“ mitwirken durften. Aufgeregt und voller Erwartungen gingen wir zum bereitgestellten Raum, wo uns Frau Wakui und Frau Hamachi bereits erwarteten. Nach einer kurzen Begrüßung erklärten sie uns den Ablauf für die Radioaufnahme. Unsere erste Aufgabe war das Lesetraining der einzelnen Sprechlektionen. In einem zweiten Schritt erklärte uns Frau Hamachi die Aufnahmetechnik mit dem Mikro. Hierbei mussten wir absolut ruhig sein, damit in der Aufnahme keine Störungen waren. Jeder von uns musste seine Sprechlektionen ins Mikro sprechen.

Bild 2  Bild 4

Beispiele aus unseren Sprechlektionen:

  • Danke, wir schauen nur.
  • Kann ich den Teller mal sehen?
  • Kann man hier auch etwas kaufen?
  • Fährt das Schiff da zur Burg Katz?
  • Morgen muss ich zurück nach Japan fliegen.
  • Mein Name ist Honda Miho.
  • Ich hätte gerne einen Zupfkuchen, mit Sahne.

 

Damit die Aufnahmen eine gute Qualität haben mussten wir manche Sätze auch zwei Mal sprechen. Im Frühjahr 2012 wird die Sendung „Deutsch für Anfänger“ im Morgenprogramm ausgestrahlt. Nach den Aufnahmen waren wir alle ganz entspannt. Über das kleine Geschenk freuten wir uns sehr.

Julia: Auf dem Weg zum Aufnahmeraum hatte ich Herzklopfen. Vor der Aufnahme war ich sehr aufgeregt, doch nach einer Weile wurde ich immer ruhiger.

Yoko: Vor der Tür habe ich mich gefühlt als ob mein Herz stehen bleibt. Beim Vorlesen habe ich kleine Fehler gemacht, das war mir sehr peinlich. Zum Schluss fand ich es richtig gut.

Cynthia: Beim Vorlesen war ich ganz aufgeregt.

Schüler der Klasse 4

 Bild 6 

  Bild 9 Bild 10

© 2017 Deutsche Schule Tokyo Yokohama