Start der Grundschule am 9.5.2011

Start der Grundschule am 9.5.2011

in

 

  1. Unterricht in der Grundschule

Der neue Stundenplan für die Zeit bis zum Schuljahresende wird einer „Offenen Ganztagesschule“, wie es die DSTY eine ist, mit seinem hohen pädagogischen Inhalt gerecht.

So bieten wir Ihnen neben einem intensiven Fachunterricht und den Förderbereichen auch wieder die Möglichkeit, die Lernwerkstatt (Lerni), Hausaufgabenbetreuung, die AGs und die Mensa an.

Eine Computerstunde ist im Stundenplan für die Klassen 2 – 4 integriert, um den Schülern in kleinen Schritten den Umgang mit neuen Medien näher zu bringen. Der Sportblock(Sport + Schwimmen) wurde über die Woche verteilt. Die Mensa kann täglich genutzt werden.

 

2.    Ablauf am Montag, 9.5.11

Alle Klassen treffen sich in den Klassenzimmern. Nachdem gemeinsamen Wochenauftakt aller Klassen ist bis zur 1. großen Pause Klassenleiterstunde. Ab der 3. Stunden findet Unterricht gemäß Stundenplan statt. Bitte geben Sie Ihren Kindern entsprechend Bücher oder Sportkleidung mit.

Falls Ihr Kind in der Zwischenzeit eine andere Schule besucht hat, geben Sie die Schulbesuchsbescheinigung bzw. die Übersicht, über die zwischenzeitlich erzielten Leistungen bitte bei der/dem Klassenlehrer/in ab.

 

3.     Klasse -  Schülerzahl* - Klassenlehrer/in -  Raum – Stundenpläne

1                      18              Fr. Dyck                     108          Stundenplan Klasse 1

2                      17              Fr. Weinhold             110         Stundenplan Klasse 2

3                      10              Hr. Zahn                    203         Stundenplan Klasse 3

4                      17              Hr. Zimmermann     201           Stundenplan Klasse 4

* basierend auf den Anmeldungen bis zum 29.4.11

 

 

4.    Lehrkräfte

An der Grundschule unterrichten: Fr. Aotsuka, Fr. Dyck, Hr. Gauß, Fr. Kallweit, Hr. Meier, Fr. Richter-Menkhaus, Fr. Seeber, Fr. Sehl, Fr. Spatz, Fr. Weinhold, Hr. Zahn, Hr. Zimmermann, Fr. Zörb-Serizawa


 

5.     Arbeitsgemeinschaften

Alle Kinder, die in einer AG waren, werden diese auch weiterhin besuchen. 

Neue Schüler können aufgenommen werden. (Meldung in der Lernwerkstatt  bei Fr. Kallweit)

 

 

6.    Lernwerkstatt

Sollte Ihr Kind mit dem Bus fahren und die Lernwerkstatt  besuchen, so bitte ich Sie, dies bei Fr. Krummeich zu  melden. (Mitteilungsblatt für die  Schulbusse  der DSTY)  Für alle anderen Kinder gilt das Formular auf der Homepage.

 

7.    Hausaufgaben (HA)

Hausaufgabenbetreuung wird im Stundenplan integriert angeboten, die durch die Klassenlehrer/innen oder einem Fachlehrer betreut wird.

 

8.    Terminvorschau

Donnerstag, 19.5.          19.00              Elternabend der Klassen 1, 2, 3, 4

 

9.    Fragen

Für Rückfragen können Sie sich an Hr. Gauß (gauss.h@dsty.ac.jp) wenden.

© 2017 Deutsche Schule Tokyo Yokohama