Kunstmuseum

Kunstmuseum

Ausflug der „Großen“ am 10. Oktober 2008

Einen besonders schönen Tag erlebten unsere „Großen“ bei ihrem Ausflug zum Kunstmuseum in Yokohama. Der Bus brachte uns am frühen Morgen direkt bis vor das Museum. Und da das Wetter dazu einlud, breiteten wir unsere Picknickdecken auf der Promenade vor dem Museum aus und aßen im strahlenden Sonnenschein Frühstück. Unseren Ton-Workshop leitete Yu-Sensei. Zu Beginn konnten wir uns mit dem Ton vertraut machen. Erst fühlten wir, wie schwer 1kg Ton ist. Außerdem probierten aus, was passiert, wenn man diesen Klumpen im „Freien Fall“ auf die Erde fallen lässt. Und dann ging die Arbeit richtig los. Gemeinsam gestalteten wir eine riesige Insellandschaft mit Straßen, Gebäuden, Hügeln, Wäldern und vielem, vielem mehr. So verflogen zwei Stunden intensiven Auseinandersetzens mit dem Material wie im Fluge. Da Arbeit hungrig macht, stärkten uns im Anschluss an den Workshop unsere leckeren O-Bentos. Am frühen Nachmittag traten wir unseren Rückweg zur DSTY an und werden diesen wunderschönen Tag noch lange in Erinnerung behalten.

Mandy Rocktäschel

Kunstmuseum

© 2017 Deutsche Schule Tokyo Yokohama