1. Brief von Dr. Szewczyk an alle Kindergart​enkinder und Schueler der DSTY

1. Brief von Dr. Szewczyk an alle Kindergart​enkinder und Schueler der DSTY

in

Liebe Kindergartenkinder und Schüler der DSTY,

ich weiß aus vielen Emails und Telefonaten, dass ihr euch große Sorgen macht und dass ihr möglichst bald wieder zur Schule gehen wollt. Das ist verständlich. Das spricht für euch und ist toll. Genauso toll, wie ihr euch am Freitag des großen Erdbebens verhalten habt.

Ich möchte euch deshalb einige Auskünfte geben, die dazu beitragen sollen auch wieder froher und optimistischer nach vorne blicken zu können.

Soweit ich weiß, geht es allen Kindern, ihren Eltern sowie euren Erzieherinnen und Lehrkräften gut.  Gleiches gilt für die Mitarbeiterinnen der Verwaltung.

Eure Lehrkräfte werden versuchen in Kürze mit euch in Kontakt zu treten, soweit das noch nicht geschehen ist. Seit ein paar Stunden können wir wieder mit unserer Datenbank arbeiten, was die Sache erleichtert.

Wir hoffen, dass wir uns ab dem 28. 3. wiedersehen können.

Dazu müssen wir in den nächsten beiden Tagen einige wichtige Entscheidungen treffen und hoffen, dass die Lage sich zunehmend festigt, d. h. sicher bleibt.

Wir werden eure Eltern so schnell wie möglich über den weiteren Fortgang informieren.

Ich wünsche euch für die Zeit bis dahin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Euer
Michael Szewczyk

© 2017 Deutsche Schule Tokyo Yokohama