Kaiserlicher Besuch beim Festakt zum 150-jährigen Jubiläum der deutsch-japanischen Beziehungen

Kaiserlicher Besuch beim Festakt zum 150-jährigen Jubiläum der deutsch-japanischen Beziehungen

in

Veranstaltung im National Art Center, Tokyo
Am 24.1.2011 feierten Deutschland und Japan in einem Festakt im National Art Center, an dem ungefähr 200 hochrangige Gäste aus Politik, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft teilnahmen, den 150sten Jahrestag der Unterzeichnung des Freundschafts-, Handels- und Schifffahrtsvertrages zwischen Preußen und Japan.

Botschafter Dr. Stanzel begrüßte die Gäste und verlas eine Botschaft von Bundespräsident Christian Wulff.

Seine Kaiserliche Hoheit der Kronprinz nahm persönlich an dem Festakt teil und richtete ein Grußwort an die Teilnehmer.

Der deutsche Staatsminister Bernd Neumann, der Beauftragte für Kultur und Medien sowie Herr Takeaki Matsumoto, der Vizeaußenminister von Japan, hielten Ansprachen als Vertreter ihrer jeweiligen Regierungen.

Besonders beeindruckend für die DSTY war die aktive Teilnahme vieler Schüler an dieser Veranstaltung:

Der Kinderchor der Grundschule (Leitung: Bernhard Menkhaus und Ruth Richter-Menkhaus) sang sowohl die japanische als auch die deutsche Nationalhymne, und die Theater-AG des Gymnasiums (Leitung: Antje Spatz)  spielte Szenen aus der Zeit der Unterzeichnung des Vertrages nach.


© 2017 Deutsche Schule Tokyo Yokohama