Unsere Busfahrer sind heute unsere Helden

Unsere Busfahrer sind heute unsere Helden

in

Liebe Schulgemeinschaft,

es gibt in diesen Tagen viele couragierte Menschen.

Unsere Busfahrer sind heute unsere Helden.

Unsere sieben Busfahrer sind gestern mit drei unserer Schulbusse unter Koordination der Botschaft und des THW nach Sendai gefahren. Selbstlos haben sie die Bitte der Botschaft erfolgreich in die Tat umgesetzt. Sie sind jetzt mit ca. 50 Menschen, Familien mit Kindern, Frauen und Männern wieder heil in Tokyo angekommen.

Sie genießen meinen allergrößten Respekt und ich danke Ihnen im Namen der DSTY ganz herzlich.
Mein Dank gilt auch unserem Vorstand für seine sehr gute Entscheidung, der Botschaft in Tokyo und dem THW.

Michael Szewczyk

© 2017 Deutsche Schule Tokyo Yokohama