Klasse 1 – zu Besuch an der Chigasaki-dai Grundschule

Klasse 1 – zu Besuch an der Chigasaki-dai Grundschule

in
Klasse 1 – zu Besuch an der Chigasaki-dai Grundschule

Spielen verbindet nicht nur Völker sondern auch unsere Schüler mit den Schülern aus unserer japanischen Partnerschule.
Mit Begeisterung wurden wir in der Turnhalle begrüßt und in die Handhabung japanischer Spiele eingeführt.
Die Schüler hatten beim Ausprobieren der verschiedenen Spiele viel Spaß und Freude miteinander.

Maika, Ayako und Issey aus der Klasse 1 versuchten ihre Eindrücke zu beschreiben.
Maika:
Es hat Spaß gemacht aber es war zimlich kald. Es war schön das ich die yapanischen spile kenen gelernt habe. Mir fand die japanische Musik gut und wen wir gegangen sind fand mir die schtrase gut.
Es hat Spaß gemacht, aber es war ziemlich kalt. Es war schön, dass ich die japanischen Spiele kennengelernt habe. Ich fand die japanische Musik gut. Und als wir gegangen sind fand ich den Weg gut.
Ayako:
File Kinda haben ezehlt wi man das Spil bessa kann. Wia sind zu fus gegangen. Mia ist kalt gewoaden.
Das wa lustig. Ich habe file froinde gekrikt und drausen war ganz sonnig.

Viele Kinder haben erzählt, wie man das Spiel besser kann. Wir sind zu Fuß gegangen. Mir ist kalt geworden. Das war lustig.
Ich habe viele Freunde gekriegt und draußen war es ganz sonnig.

Issey:
Bei  mia hat der tunnel Spas gemaht und die rükwek. Gehwek war ein bishen schmuzich und eigentlih wa mia ales schwer aber hat mir spas gemaht.
Aber beim rükwek wa ich hungrih.

Mir hat der Tunnel Spaß gemacht. Und der Rückweg war ein bisschen schmutzig und eigentlich war alles für mich ein bisschen schwer, aber es hat  mir Spaß gemacht.
Aber beim Rückweg war ich hungrig.

Bilder in der Galerie.





 

Selected content is available in English and Japanese.

© 2017 Deutsche Schule Tokyo Yokohama