Klasse 3 und 4 beim Känguru-Wettbewerb an der DSTY dabei

Klasse 3 und 4 beim Känguru-Wettbewerb an der DSTY dabei

in
Klasse 3 und 4 beim Känguru-Wettbewerb an der DSTY dabei

Am Donnerstag, den 15.03.2012 waren die Prüfungsräume an der DSTY von Schülerinnen und Schülern aus  den Klassen 3 – 10 voll besetzt, um ihr Wissen beim beliebten Känguru-Wettbewerb unter Beweis zu stellen.
Viele der Schülerinnen und Schüler kannten den Ablauf schon aus dem Vorjahr, doch auch die neuen Teilnehmer, vor allem aus Klasse 3 bis 6, die dieses Jahr hinzu kamen, haben sich nach einer Einführungserklärung schnell in die Aufgabenstruktur des Känguru-Wettbewerbs der Mathematik vertieft.
Es gab je nach Klassenstufe eine unterschiedliche Anzahl  von Aufgaben zu lösen. Jede Aufgabe hat fünf mögliche Antworten, von denen aber nur eine richtig war. Am Ende übertrugen die Schülerinnen und Schüler ihre Lösungen vom Aufgabenbogen auf einen Lösungsbogen, den sie dann beim Betreuungslehrer abgaben. Die Aufgaben verlangten rechnen, räumliches Denkvermögen, das Erkennen mathematischer Strukturen und logisches Denken, um am Ende möglichst viele Punkte zu bekommen.
Bei der Abgabe sah man in begeisterte und auch nachdenkliche Gesichter der Teilnehmer. Doch alle waren sich einig, dass der Känguru-Wettbewerb eine große Herausforderung an mathematischem Denkvermögen darstellt.
Ein Dankeschön an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihre Teilnahme, ein besonders Lob geht an die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 3 und 4, die sich sehr engagiert eingebracht haben.
Weitere Bilder in der Galerie







 

Selected content is available in English and Japanese.

© 2017 Deutsche Schule Tokyo Yokohama