Moles

Maulwürfe

Liebe Eltern, liebe interessierte Leser der Maulwurf-Seite!

Kindergartenjahr gestartet 2012/13

in

Mit viel Schwung und einigen tollen Sommererlebnissen in unseren Ruecksaecken, sind wir ins neue Kindergartenjahr gestartet.

Die Maulwürfe hatten so manch abenteuerliches Erlebnis in den Sommerferien:
manche waren in Europa, einige sind durch Japan gereist und ein paar der Kinder haben an der Sommerschule teilgenommen. Mittlerweile sind fast alle Maulwürfe zurueck an Ort und Stelle- Marie ist noch in den Ferien und wird ab Montag wieder bei uns sein. Wir freuen uns auf dich.

Gestartet haben wir mit Ferdinand, Nana, Lana, Andi, und Anton und im Laufe der letzten 2 Wochen haben wir 5 neue Kinder aufgenommen. Wir begruessen Niklas, Julian, Kevin, Marine und Ines. Ein herzliches Willkommen an euch und eure Familien. Schoen, dass ihr da seid.

Schuljahr zu Ende 2011/2012

in

Schon wieder ist ein Schuljahr zu Ende…mit einem lachenden und weinenden Auge verabschieden wir uns von einigen Kindern in die Sommerferien.
Wir wünschen Aquina Dea, Bobin und Daichi einen tollen Start in ihrem neuen Wohnort.
Nach den Sommerferien werden Naomi, Eric und Leon an der DSTY eingeschult und wir freuen uns, euch an der Einschulungsfeier wiederzusehen.
Nach den Ferien starten wir in der Maulwurfgruppe mit Andi, Lana, Anton, Nana und Marie und sind schon auf die neuen Kinder gespannt, die im September bei uns aufgenommen werden.
Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns und wir gehen mit vielen tollen Erlebnissen in die Ferien.

April - Mai 2012

in

Mittlerweile ist seit unserem letzten Infoschreiben doch schon einige Zeit vergangen. Die Farben gelb und rot haben im Monat April und Mai in der Maulwurfgruppe Einzug gehalten. Als Anschauungsobjekt hatten wir einen Bienenkasten mit Waben ausgeliehen, wir haben kleine Bienen gebastelt und natürlich den leckeren Honig probiert. Im April hat der gesamte Kindergarten leckere Kekse gebacken und sie zugunsten des Kinderheimes „Ai no Izumi“ in den Pausen verkauft. Insgesamt haben wir durch diese Aktion mehr als 10000 Yen eingenommen. Das Verkaufen der Kekse war für jeden der Maulwürfe ein riesen Spaß und das mühevolle Bepinseln unserer „Frühlingskekse“ hatte sich ja gelohnt.

Frühling

in

Mittlerweile ist auch in Japan der Frühling eingezogen - nur langsam und mit vielen Regentagen dazwischen, hat sich die Sonne durchgesetzt.
Die Farbe Grün hat uns die Regentage im März etwas aufgehellt.
Als Einstieg in das Thema haben wir uns kleine, giftgrüne Klapperschlangen im Atelier gesägt. Keine leichte Aufgabe für die kleineren Kinder, die den Umgang mit Säge und Bohrer noch üben müssen.
Wir haben das Buch von der „Kleinen Raupe Nimmersatt“ gelesen, dazu ein Gedicht gelernt und mit unseren Fingerabdrücken eine Raupe gestaltet.
Besonders spannend fanden die Kinder die Verwandlung einer Raupe in den Schmetterling- ein kaum fassbares Wunder.

Weiß, weiß, weiß

in

Weiß, weiß, weiß sind alle meine Kleider,
weiß, weiß, weiß ist alles was ich hab.
Darum lieb ich alles was so weiß ist,
weil mein Schatz ein Bäckermeister ist.

Jahr des Drachens

in

Mit viel Schwung und neuem Elan sind wir in der Maulwurfgruppe in das Jahr des Drachens gestartet.
Auf diesem Wege wünschen wir Ihnen ein Jahr der schönen Erlebnisse und Begegnungen, mit viel Spaß und lustigen Augenblicken, aber auch ein Jahr der ruhigen Momente, der Erholung und der Stille, ein Jahr voll Glück und Gesundheit.
In den nächsten Monaten bis zu den Sommerferien werden wir uns mit Farben als "übergeordnetes Thema" beschäftigen und jedem Monat 1 oder 2 Farben zuordnen.

Syndicate content

Selected content is available in English and Japanese.

© 2017 Deutsche Schule Tokyo Yokohama