Reis sammeln - Menschen helfen - Dezember 2012

Reis sammeln - Menschen helfen - Dezember 2012

in
Reis sammeln - Menschen helfen - Dezember 2012

Von Montag 10. bis Freitag 14. Dezember sammelt die DSTY wieder Reis, wofür wir Ihre Unterstützung benötigen. Mit Ihrer Reisspende leisten Sie einen wichtigen Beitrag für bedürftige Menschen in Yokohama. Reis ist Grundnahrungsmittel in Japan, steht aber längst nicht allen Menschen gleichermaßen zur Verfügung.  Auch in unserer Stadt gibt es Menschen, die in Armut leben und die sehr dankbar für unsere Spenden sind. Dies erfahren die Schüler der DSTY selbst hautnah, wenn die Reisspenden wie üblich vor Weihnachten im Obdachlosenheim in  Yokohama übergeben werden.

„Reis spenden –  Menschen helfen“ ist eine Aktion, die seit mehreren Jahren erfolgreich an der DSTY durchgeführt wird. Mit insgesamt mehr als 2,5 Tonnen Reis konnte die Schulgemeinschaft schon viele Menschen unmittelbar unterstützen. Der gesammelte Reis geht wie üblich zu einem Teil an die Hilfsorganisation Second Harvest (www.2hj.org), zum anderen Teil an das Obdachlosenheim in Yokohama. 
Unterstützen Sie die Reissammlung der DSTY tatkräftig. Wie immer wird der Reis vor der Aula gesammelt. Willkommen sind alle Packungsgrößen und Reissorten, auch angebrochene Packungen können abgegeben werden.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Christian Zink
Koordinator für soziale Projekte

 

Selected content is available in English and Japanese.

© 2017 Deutsche Schule Tokyo Yokohama