Sommerschule vom 13.-24. August 2012

Sommerschule vom 13.-24. August 2012

in
Sommerschule vom 13.-24. August 2012

Langsam aber sicher schreitet das Schuljahr dem Ende zu. Um die Zeit bis zum neuen Schuljahr zu überbrücken, haben wir wieder ein umfangreiches Sommerschulprogramm für den Zeitraum vom 13.-24. August zusammengestellt. Basierend auf den Erfahrungen der letztjährigen Sommerschule gibt es ein paar Neuerungen und Änderungen. Unser Ziel ist es, allen Schülerinnen und Schülern der Klassen 1-7, sowie auch unseren Kindergartenkindern, ein vielfältiges Angebot zu machen.

Kindergarten. In dieser Sommerschule wird es erstmalig eine Betreuung für unsere Kindergartenkinder geben. Diese werden von 08.30 bis 14.30 Uhr von unserem Sommerschulteam betreut. Wir haben ein attraktives Programm zusammengestellt, das ein bunter Mix aus verschiedenen Aktionen sein wird. Es sind sowohl kleine Ausflüge in die nähere Umgebung als auch ein wöchentlicher Abstecher ins DSTY Schwimmbad geplant.

Kursleiterinnen und Kursleiter. Es freut uns, dass wir für diese Sommerschule wieder viele interessante Kursleiterinnen und Kursleiter finden konnten. An der Sommerschule gibt es die Möglichkeit von richtigen Profis zu lernen und gemeinsam mit ihnen zwei Wochen intensiv zu üben und zu trainieren. Wo sonst trifft man auf eine professionelle Tänzerin, Gitarristen, Basketballer, Designerin, Künstler, Fußballer, Taekwondo-Meister etc.? Diese Möglichkeit macht unsere Sommerschule einzigartig und ist für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer eine Bereicherung.

Deutschförderung und Mehrsprachigkeit. Da in vielen Kursen durchgehend an Projekten gearbeitet wird, die zum Ende der Sommerschule präsentiert werden, empfiehlt sich die Teilnahme an beiden Wochen der Sommerschule. Die Förderung in Deutsch ist uns wichtig, deshalb gibt es Kurse, die ausschließlich in Deutsch gehalten werden. Gleichzeitig wollen wir auch eine „Mehrsprachigkeit“ anregen. Dazu werden auch Kurse in Englisch oder Japanisch angeboten.

„Zeitreisen“. Diese Sommerschule steht unter dem Thema „Zeitreisen“. Es wird eine Zeitmaschine gebaut, und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden je nach Kurs in die unterschiedlichsten Zeiten und Epochen reisen. Dabei werden sie die unterschiedlichsten Kulturen und Länder kennenlernen. Natürlich steht auch einem Kurztrip in die Zukunft nichts im Wege….
Freundschaften. Gerade das Treffen von Freundinnen und Freunden an der Sommerschule ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine tolle Möglichkeit. Dabei kann man gemeinsam viel Spaß haben und auch klassenübergreifend neue Freundschaften schließen. Zusätzlich werden dieses Jahr auch von außerhalb unserer Schule Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur unserer Sommerschule eingeladen. So können auch Freundschaften außerhalb der DSTY geschlossen werden!

Service. Für das kulinarische Wohl zu Mittag, wie auch am Nachmittag, sorgt wieder Cezars Kitchen. Zwischen den Kursen wird es die Möglichkeit geben, sich im Freizeitraum oder in der Bibliothek aufzuhalten. Für unsere Schülerinnen und Schüler aus Tokyo wird am Morgen wie auch am Nachmittag für die An- und Rückfahrt unser Schulbus fahren.

Programm Sommerschule 2012
Online-Anmeldung für die Sommerschule

Selected content is available in English and Japanese.

© 2017 Deutsche Schule Tokyo Yokohama