Schule

Zuhause ist da, wo Dir vorgelesen wird – der Vorlesetag 2015 an der DSTY

„Die Schüler wollten mich gar nicht mehr gehen lassen!“

„Ich habe 67 Seiten vorgelesen, fast das ganze Buch!“

„Ich habe die Schüler gefragt, ob sie eine Pause brauchen. - Nur wenn SIE eine brauchen, war die Antwort der Schüler.“

„Ich bin nächstes Jahr gerne wieder dabei.“

 

Solche und ähnliche begeisterte Berichte von den Vorleseaktionen füllten am Freitag, dem 20.11.2015, kurz nach Beendigung des Vorlesetags den Raum 219, wo sich die Gäste nach der Verleihung der Urkunden bei Kaffee und Brezen (ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Frau Sening und Küchenchef Maik Schütze) stärken konnten.

 

Weihnachtsbasar der Hortkinder am 10.12.2015

Mit großen Schritten kommt die Weihnachtszeit auf uns zu!

Wir Hortkinder sind gerade am Basteln, Werkeln und Gestalten. Ob mit Holz, Papier, Modelliermasse, Filz und Farbe – es entstehen kleine Weihnachtspräsente für den geplanten Weihnachtsbasar der Hortkinder. Neben Weihnachtskarten, Magnet-Pins, Anhängern, Teelichtständern und Fingerpuppen wird es auch leckere Kekse geben. Sehr viele Eltern wollen uns unterstützen und diese für den Verkauf spenden. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich!

Je suis Paris: Video-Botschaft der Klassen 6a und 6b an das Lycée français de Tokyo

"Je suis Paris - Nous sommes Paris": "Die Klassen 6a und 6b möchten mit diesem kleinen Film ein starkes Zeichen an unsere Mitschüler und Kollegen der französischen Schule Tokio senden. Wir sind vereint. Wir sind Paris."

Dominik Pyka

Lichter für St.-Martin

Der Heilige Martin, mit seinem Schwert und seinem warmen Mantel, ist auch dieses Jahr wieder zu uns nach Japan gekommen.

Nous sommes unis

Liebe Schulgemeinde der DSTY,

die Ereignisse in Paris vom 13. November haben unsere Schülerinnen und Schüler tief erschüttert. Um unsere Solidarität zu bekunden, entstanden Poster und Texte. Im Eingangsbereich unserer Schule hängt ein großes Plakat, welches von den Klassen 10a und 12 gestaltet worden ist. Alle Mitglieder der Schulfamilie sind eingeladen, ihre Anteilnahme und ihr Mitgefühl für die Opfer und deren Angehörige durch eine Unterschrift auszudrücken.

Silke Sachs

Klasse 12 besucht deutsch-japanisches Symposium zur Klimapolitik

Am 5. Oktober besuchte die Klasse 12 im Rahmen des Geographieunterrichts ein deutsch-japanisches Symposium am Goethe Institut mit dem Titel: „Erneuerbare Energien als Mittler zwischen Klimapolitik und Regionalentwicklung – Ziele und Erfahrungen in Japan und Deutschland“. Akteure der lokalen Ebene in Japan und Deutschland trafen mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen, um die Potenziale erneuerbarer Energien für Kommunen und Regionen zu diskutieren und die Erfahrungen in Japan und Deutschland auszutauschen.

Syndicate content

Selected content is available in English and Japanese.

© 2016 Deutsche Schule Tokyo Yokohama