Schule

DSTY sammelt 530kg Reis (Update: 14.01.2016)

Bei der Dezember Reissammlung sammelte die DSTY 530kg Reis für die Obdachlosen in Yokohama. Zum dritten Mal hintereinander trugen Kindergarten, Grundschule und Gymnasium mehr als 500kg Reis zusammen. Vielen Dank für die tolle Unterstützung. Ein besonderer Dank geht an die Kinder des Horts, die einen eigenen Weihnachtsbasar organisierten und mit einem Teil des Erlöses 35kg für die Reissammlung spendeten. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 konnten sich beim Besuch der Obdachlosenhilfe in Yokohama überzeugen, wie wichtig unsere Reisspenden gerade in der kalten Jahreszeit sind. Vom Besuch der Obdachlosenhilfe berichten Iris Bischoff und Eva Nadine Heißwolf:

Spannendes Volleyballturnier der Oberstufe

Am Freitag, den 04.12.2015 fand das jährliche Nikolaus-Volleyballturnier der Oberstufe statt. Dieses Jahr nahmen fünf Schülermannschaften und eine Lehrermannschaft teil.

Unter lauten Anfeuerungsrufen der anwesenden Schüler und Lehrer kam es zu spannenden Begegnungen, die meist nur knapp entschieden werden konnten. Nach der Vorrunde ging es sofort mit der K.O.-Phase und den Platzierungsspielen weiter. Die Spieler gaben alle ihr Bestes und von präzise platzierten Bällen bis zu knallharten Aufschlägen und Schmetterbällen war alles zu sehen.

Schulbusse am Dienstag, 15.12.2015

in

Am Dienstag, 15.12., fahren alle vier Schulbusse um 13:20 Uhr ab. Die Busse fahren die gleichen vier Routen wie am Morgen und halten den für die Rückfahrt üblichen Haltestellen. Bitte auf die Farbtafeln der jeweiligen Linien hinter den Frontscheiben achten. In allen Bussen können nur nach Rücksprache mit dem Bussekretariat Gastkinder mitfahren:

 

Das Mädchen Wadjda - Ein besonderer Film an der DSTY!

Zum zweiten Mal veranstaltet die DSTY am 11.12.2015 ab 19 Uhr einen Kinoabend an der Schule. Gezeigt wird diesmal ein in doppelter Hinsicht besonderer Film. Zum einen wird darin die Geschichte eines elfjährigen Mädchens erzählt, das sich nichts sehnlicher wünscht als ein eigenes Fahrrad und einiges dafür tut, um diesen Traum wahr werden zu lassen. Denn neben vielen anderen Dingen ist es im muslimischen Land Saudi-Arabien Mädchen überhaupt nicht erlaubt Fahrrad zu fahren. Dies ist die zweiten Besonderheit des Films: die deutsch-saudiarabische Koproduktion wurde von der Regisseurin Haifaa Al Mansour gedreht. So etwas hatte in Saudi-Arabien bisher noch keine Frau gemacht und überhaupt gab es in diesem Land bisher nur selten Kinofilme.

Die Leichtathletik Bundesjugendspiele 2015 (mit Video!)

Die Bundesjugendspiele fanden in diesem Jahr unter optimalen äußeren Bedingungen statt. Die Sonne schien vereinzelt durch die schattenspendenden Wolken und sorgte somit für perfektes Sportlerklima.
 
Der Wettkampftag begann mit einem gemeinsamen Aufwärmprogramm, angeleitet von Schülerinnen der Klasse 11. Anschließend absolvierten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 den traditionellen Dreikampf aus Sprint, Wurf/Stoß und Sprung.
 
Zum Schluss der Wettkämpfe fand der alljährliche Staffellauf statt. Als Austausch für die Umkehrstaffel der letzten Jahre, wurde in diesem Jahr erstmalig ein Staffelrundlauf durchgeführt, welcher dem olympischen Staffellauf sehr nahe kommt.

Dezember Reissammlung vom 30.11. bis 15.12.

Mit 660kg hat die DSTY im Juni so viel Reis gesammelt wie noch nie zuvor. Dennoch hält der gespendete Reis in der Obdachlosenhilfe von Yokohama nur für wenige Wochen vor. Die Schlangen bei den Essensausgaben im Obdachlosenviertel sind besonders während der kalten Jahreszeit sehr lang. Die Betroffenen warten z.T. schon Stunden vorher auf die Ausgabe der Reisbällchen.

Wir können diesen Menschen mit unserer Reisspende direkt helfen.

Helft alle mit, Reis zu spenden – jedes Reiskorn zählt, jede Reissorte ist willkommen. Wir brauchen die Unterstützung aller, um mindestens wieder so viel Reis zu sammeln, wie im Juni.

Syndicate content

Selected content is available in English and Japanese.

© 2016 Deutsche Schule Tokyo Yokohama