Der Nikolaus in der Grundschule

Der Nikolaus in der Grundschule

in
Ho, Ho, Ho, hier kommt der Nikolaus!

Ho, Ho, Ho, hier kommt der Nikolaus!

4. Dezember 2015

Ja, da kam er doch tatsächlich zu uns in die DSTY, der gute Nikolaus. Und er kam nicht alleine, sondern hatte seine Helfer dabei: den Knecht Ruprecht, das Engelchen und das Rentier. Alle waren sie dabei, um den Nikolaus auf seinem Weg durch die Grundschule zu begleiten und die schweren Säcke mit den Geschenken zu tragen. Auch das goldene Buch durfte nicht fehlen, in dem der Nikolaus ganz genau vermerkt hatte, was in diesem Jahr so alles passiert war und wie sich die Kinder (und Lehrer) benommen hatten. Ein bisschen bang wurde da einigen schon, als sie hörten, was dem Nikolaus alles zu Ohren gekommen war. Woher er das alles nur weiß...

So hat er zum Beispiel gehört, dass manche Kinder immer sehr langsam seien, wenn sie sich Aufstellen sollen. Oder dass einige Kinder noch etwas unordentlich sind und im Unterricht während der Stillarbeit oft laut mit dem Sitznachbarn reden.

Aber zum größten Teil hatte er gute Dinge über die Kinder gehört. So konnte er zum Beispiel berichten, dass die Kinder sehr freundlich miteinander umgehen und sehr fleißig sind. Auch haben alle immer viel Spaß miteinander und es wird viel gelacht. Das freut den Nikolaus natürlich.

Auch die Kinder, die gerade nicht in der Klasse sein konnten, wurden vom Nikolaus besucht. Er denkt an alle Kinder, wo auch immer sie sein mögen. So bekam auch Lara aus der 4. Klasse ihr Nikolausgeschenk.

Der Nikolaus hat ja immer sehr viel zu tun, weswegen er sich schon bald wieder verabschieden musste. Er legte den Kindern wie auch den Lehrern noch ans Herz, weiterhin freundlich und rücksichtsvoll miteinander umzugehen sowie weiterhin viel Freude am Lernen zu haben.

Auch an die Kindergartenkinder und die großen Schülerinnen und Schüler dachte der Nikolaus. Und die lieben Menschen aus dem Hort, der Bibliothek, der Verwaltung und der Küche wurden natürlich auch bedacht.Im nächsten Jahr, sagte der Nikolaus noch, komme er dann wieder...

Melanie Hoffmann

Förderlehrerin

日本語・英語版は部分的にご覧いただけます。

© 2017 東京横浜独逸学園