Die wahre Geschichte von den unsichtbaren Kleidern

Die wahre Geschichte von den unsichtbaren Kleidern

in
Die wahre Geschichte von den unsichtbaren Kleidern

Einen farbenfrohen Schuljahresausklang bereiteten uns am 22.06. die Klasse 2b  und die Theater-AG der DSTY.
Bei einer grandiosen Theatervorstellung präsentierte die 2b unter der Leitung von Herrn Böttcher „Des Kaisers neue Kleider“, die, wenn auch unsichtbar, viel Beifall bekamen. Die Kinder überzeugten mit großer Textsicherheit und Freude am Spiel und gaben dem Klassiker von Hans Christian Andersen ein neues, etwas japanischeres Gewand.
Nach einer kurzen Umbaupause präsentierte die Theater-AG dann „Die wahre Geschichte von allen Farben“. Hier lernte man die einzelnen Bestandteile des Farbkreises mal von einer ganz anderen Seite kennen! Sie tanzten, beruhigten, stritten und kämpften ganz gekonnt zum großen Vergnügen des Publikums!
Eine bemerkenswerte Leistung, denn die Kinder aus den Klassen 1 - 4 hatten das Stück komplett selbst entwickelt mit der dramaturgischen Unterstützung von Frau Spatz, der choreographischen Hilfe von Frau Weinhold und viel fetziger Musik.

22.06.2012 , Bernice Weinhold

Bilder gibt es in der Galerie












 

日本語・英語版は部分的にご覧いただけます。

© 2017 東京横浜独逸学園