Vier spannende Geschichten und begeisterte Grundschüler am Vorlesetag

Vier spannende Geschichten und begeisterte Grundschüler am Vorlesetag

in
                                                                   Vier  spannende Geschichten und begeisterte Grundschüler am Vorlesetag

Vorlesen ist für Kinder immer noch etwas Faszinierendes  und enorm wichtig – das belegen viele Studien.
Nicht nur, dass durch das Zusammensein die Beziehung zum Kind gestärkt wird, das Vorlesen trägt in frühen Jahren schon zur Bildung bei.

So war am Vorlesetag nicht nur bei der Vorleserin und den Vorlesern Begeisterung zu spüren, sondern auch bei den erwartungsvollen Grundschülern.

Daher möchten wir uns ganz herzlich bei unserer Vorleserin Frau Bachmeier aus der Bücherei,  bei Herrn Gutow von der Deutschen Botschaft und Herrn Ochsenbein von der Schweizer Botschaft für das Vorlesen der tollen Geschichten bedanken.

Wir hoffen, dass durch den wöchentlichen Gang mit den Schülern zur Bücherei, dem einmaligen Erlebnis des Vorlesetages und die auf dem Grundschulprogramm stehen-de Bücherrallye viele Kinder den Griff zum Buch tätigen.
Mit dem Lesen vermehren die Kinder ihr Wissen, erweitern ihren Wortschatz, trainieren ihre Denkleistung und schulen die Wahrnehmung.
Die Fähigkeit, richtig zu lesen, ist eine wichtige Basiskompetenz.

„Wer zu lesen versteht,
besitzt den Schlüssel zu großen Taten,
zu ungeträumten Möglichkeiten,
zu einem berauschend schönen,
sinnerfüllten und glücklichen Leben.“
(Aldous Huxley)

Harald Gauß
Grundschul- und Orientierungsstufenleiter
Freitag, den 16.11.2012

Weitere Bilder in der Fotogalerie

日本語・英語版は部分的にご覧いただけます。

© 2017 東京横浜独逸学園