Frühlingsfest

Frühlingsfest

in

Liebe Eltern!

Frühlingsfest

Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land
Veilchen träumen schon,
wollen balde kommen
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!

Eduard Mörike

Auf der Suche nach diesen süßen wohlbekannten Düften waren die Kinder des Kindergartens am 20. März bei ihrem Frühlingsfest. Begonnen wurde die Festlichkeit mit einem großen gemeinsamen Frühstück für das jede Gruppe etwas beitrug. Von selbstgemachten Rosinenbrötchen über Käse-Wurst-Spießen, Pizzawaffeln und gefüllten Eiern war alles dabei. Die Kinder begrüßten den Frühling zwar nicht mit lieblichen Harfentönen, jedoch hatten die Gruppen zuvor schon zwei Frühlingslieder einstudiert, die sie am Ende des Frühstücks lauthals preisgaben. Da tönte es „Haru ga kita, doko ni kita...“ und „ Immer wieder kommt ein neuer Frühling, immer wieder kommt ein neuer März...“ aus den Kehlen der Bären, Nilpferde, Maulwürfe und Hasen.
Doch damit war das Frühlingsfest noch lange nicht beendet. Nach dem Frühstück und den Gesangseinlagen ging es los zu einem Frühlingsspaziergang. Die Kinder wollten die Boten des Frühlings im nahe gelegenen Park erkunden. Sie fanden Vögel die grade aus dem Süden zurück gekommen waren, Blumen, Blüten und die helle Sonne. Auf einer Wiese wurde ein kleiner Zwischenstopp eingelegt den die Kinder zum Spielen, Toben und Bauen nutzten.
Danach ging es weiter zurück zum Kindergarten über einen steilen Berg den die Kinder erklimmen mussten. Und über allem flatterte das blaue Band des Frühlings.

Herzliche Frühlingsgrüße,
Ihr Kindergartenteam!

Bilder finden Sie in der Galerie




 

日本語・英語版は部分的にご覧いただけます。

© 2017 東京横浜独逸学園