Richtiges Verhalten im Straßenverkehr

Richtiges Verhalten im Straßenverkehr

Richtiges Verhalten im Straßenverkehr

Bei Rot bleibst du stehn,
bei Grün darfst du gehen.

Gerade Kinder sollten frühzeitig Straßenregeln, die wichtigsten Straßenschilder und das „richtige Verhalten im Straßenverkehr“ kennenlernen.
Als „Straßenschilddetektive“ ging es erstmals los, die Umgebung der Schule zu erkunden. Hier wurden einige Straßenschilder entdeckt, fotografiert und dokumentiert. Gemeinsam erarbeiteten wir uns das Thema, indem wir Straßen für unseren Bauteppich bastelten.
Einspurige Straßen, Kreisverkehre, Kurven, Straßen mit Zebrastreifen und vieles mehr.
Mit Playmobilfiguren und Autos spielten wir Situationen des täglichen Lebens nach, wie z.B. wo gehe ich auf dem Gehweg, wie verhalte ich mich am Zebrastreifen, welche Unterschiede gibt es zwischen Deutschland und Japan?
Wir bastelten uns die wichtigsten und bekanntesten Straßenschilder und laminierten sie für unseren Garten. Mit Kreide und unseren gebastelten Schildern malten wir uns dann dort  unseren eigenen kleinen „Fahrradübungsplatz“ auf.

Mit unseren Fahrzeugen ging es dann los? Doch halt, erst mussten wir uns einig werden, ob wir auf der „linken oder rechten“ Straßenseite fahren wollten....für einige Kinder ganz schön schwer zu verstehen…
Es gab die eine oder andere Kollision mit den Fahrzeugen, die jedoch glimpflich verliefen.
Am letzten Tag unseres Themas gab es ein Elterncafe. Es gab Kuchen, die aussahen wie
Straßenschilder un wir sangen unseren Eltern das Morgenkreislied von der Ampel vor.

Ein spannendes und wichtiges Thema, das auch zu Hause immer wieder thematisiert werden sollte.

Herzliche Grüße aus Yokohama senden die „Maulwürfe“

日本語・英語版は部分的にご覧いただけます。

© 2017 東京横浜独逸学園