Start der Klassen 5-11 am 9.5.2011

Start der Klassen 5-11 am 9.5.2011

in

 

 

1.    Unterricht in den Klassen 5-11

Aufgrund der relativ geringen Schülerzahlen wird für jeden Schuljahrgang zunächst eine Klasse eingerichtet. Nach dem gegenwärtigen Stand ergeben sich Lerngruppengrößen, die günstig für den Lernprozess sind. Auch die Integration von Schülern, die vorübergehend an anderen Schulen waren, wird dadurch gewährleistet. Gute Arbeitsleistungen, die nachweislich an einer Gastschule erbracht wurden, werden in die Jahresnote einbezogen.

 

Aufgrund des günstigen Schüler-Lehrer-Schlüssels sind wir in der Lage, neben dem Fachunterricht verstärkt Hausaufgabenbetreuung (bis zur Einzelförderung), jahrgangsübergreifende Projekte zur Nutzung der kreativen Potentiale, Sozialprojekte, Sprachförderung u.a. anzubieten. Grundsätzlich werden alle Fächer dem Curriculum entsprechend unterrichtet. In den Naturwissenschaften Biologie und Chemie wird ein Schwerpunkt im Juni 2011 liegen.

 

Unser besonderes Augenmerk gilt der Klasse 11. In Verhandlungen mit den zuständigen Kultusbehörden ist erreicht worden, dass das 2. Halbjahr (wie für alle anderen Klassen auch) anerkannt wird, d.h. nicht wiederholt werden muss. Die Fachlehrer werden den Stoffplan in der kleinen Lerngruppe erfüllen. Vorgesehen ist, dass nur in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Geschichte je eine Klausur geschrieben werden muss. Bei den Abiturprüfungen im nächsten Jahr werden, in Bezug auf die Stoffauswahl, die schwierigen Bedingungen in diesem Jahr berücksichtigt.

 

Grundsätzlich gilt, dass unterrichtliche Inhalte die im Rahmen der pädagogischen Betreuung, des Fernunterrichts und der Beschulung an Drittschulen von den Schülerinnen und Schülern erarbeitet wurden, aufgegriffen und in die curricularen Anforderungen der jeweiligen Klasse integriert werden können. Damit wird sichergestellt, dass die für das Schuljahr vorgegebenen Lernziele und Kompetenzen erreicht werden.

2.    Ablauf am Montag, 9.5.11

Alle Klassen treffen sich in den Klassenzimmern. Nachdem gemeinsamen Wochenauftakt aller Klassen ist bis zur 1. großen Pause Klassenleiterstunde. Ab der 3. Stunde findet Unterricht gemäß Stundenplan statt. Bitte geben Sie Ihren Kindern entsprechend Bücher oder Sportkleidung mit.

 

Falls Ihr Kind in der Zwischenzeit eine andere Schule besucht hat, geben Sie die Schulbesuchsbescheinigung bzw. die Übersicht, über die zwischenzeitlich erzielten Leistungen bitte bei der/dem Klassenlehrer/in ab.

 

3.    Klasse -  Schülerzahl* - Klassenlehrer/in -  Raum - Stundenpläne

5                       18                 Hr. Grewe                       210          Stundenplan Klasse 5
6                       11                 Fr. Gauß                         319          Stundenplan Klasse 6
7                       15                 Hr. Link                           317          Stundenplan Klasse 7
8                       12                 Hr. Künstner                   418          Stundenplan Klasse 8
9                       16                 Hr. Naji                            410          Stundenplan Klasse 9
10                    16                 Hr. Höhne                       421          Stundenplan Klasse 10
11                    11                 Hr. Schneider                 425          Stundenplan Klasse 11

11FOS            2                   Hr. Dr. Alexander           402          in Vorbereitung

 
 

4.    Lehrkräfte

An den Klassen 5-11 werden unterrichten: Fr. Aotsuka, Fr. Böttge, Fr. Gauß, Hr. Gauß, Hr. Grewe, Hr. Höhne, Fr. Hübler-Umemoto, Hr. Kern, Fr. Köhler, Hr. Link, Hr. Naji, Hr. Schneider, Fr. Seeber, Fr. Szewczyk, Hr. Dr. Szewczyk und Fr. Ursu.

Folgende Lehrkräfte sind noch in Deutschland, um die Klassen 12 und 13 auf das Abitur vorzubereiten: Dr. Alexander, Hr. Bauer, Hr. Grimm, Fr. Hasegawa, Hr. Menkhaus, Hr. Möllenberg, Hr. Pröm, Hr. Troll und Hr. Wehmann. Hr. Eberhardt, Fr. Kattentidt, Hr. Knauf und Fr. Lischewski sind ebenfalls in das Abitur eingebunden, werden aber ab dem 9.5. zeitweise in der DSTY unterrichten, bevor sie für die Prüfungen wieder nach Köln reisen.

 
 

5.     Arbeitsgemeinschaften
Für den Rest des Schuljahres gibt es einen neuen AG-Katalog und alle Schülerinnen und Schüler, die an AGs teilnehmen möchten, müssen sich dafür online bis zum 5.5.11 anmelden. Die AGs beginnen am Montag, 9.5.

 

>>> AG-Katalog Klassen 5-11

 

>>> Online-Anmeldung für die  AGs Klassen 5-11

 
 

6.    Freizeitbereich

Der Freizeitbereich ist täglich bis 16.25 Uhr geöffnet.

 
 

7.    Terminvorschau

Donnerstag, 19.5.          19.00              Elternabend der Klassen 5-11

Dienstag, 7.6.                 19.30              Elternabend für die Eltern der 4.Klassen

                                                                zum Übergang in die Orientierungsstufe

Mittwoch, 8.6.                 19.30              Elternabend für die Eltern der 5. Klassen

                                                                für die Wahl der 2. Fremdsprache

日本語・英語版は部分的にご覧いただけます。

© 2017 東京横浜独逸学園