Sekundarstufe

Anmeldung zur Sekunarstufenparty der Klassen 9-12

Liebe Eltern und Schüler der Klassen 9 bis 12,
hier finden Sie die Anmeldung zur Sekundarstufenparty der Klassen 9-12 vom 1.12.2017:

Anmeldung Sekundarstufenparty

 

Ostasienspiele 5. Tag – Schwimmen und Volleyball

Die 5. Ostasienspiele sind am vergangenen Freitag mit einer unglaublichen Leistung unseres Teams zu Ende gegangen. Noch zu Beginn des Tages lag die DSTY in der Gesamtwertung auf dem 6. Rang. Schon bei den Schwimmwettkämpfen am Morgen konnten wir unsere Stärken zeigen. Bei den Jungen der roten Gruppe gelang es Mario Brinkmann über die 50m Brust eine weitere Bronzemedaille zu gewinnen. Bei den Mädchen tat es ihm Isabel Gmür gleich und belegte ebenfalls Rang 3. Zu erwähnen ist hierbei auch Julia Jäger, die nur 0,02 Sekunden hinter Isabell auf Rang 4 ins Ziel kam. Bei den grünen Mädchen schwamm Mio Neidhart über die 50m Kraul zunächst auf den Silberrang und holte sich im darauffolgenden Finale über 50m Brust die ersehnte Goldmedaille.

Ostasienspiele 4. Tag – Turnen der Mädchen, Basketball der Mädchen und Fußball der Jungen

Goldmedaille im Fußball! Was für ein Erfolg! Unsere Jungen konnten sich im Fußballturnier der Ostasienspiele die Goldmedaille sichern. In einer starkbesetzten Gruppe spielten wir zunächst gegen die Schule aus Shanghai Pudong, gegen die wir uns mit einem 4:0 durchsetzen konnten. Nach diesem guten Auftakt galt es auf dem Boden zu bleiben. Im Spiel gegen den Gastgeber aus Hongkong (GSIS) konnten unsere Jungs mit 3:0 als Sieger vom Platz gehen. Bereits vor dem abschließenden Gruppenspiel gegen Taipeh stand fest, dass wir ins Halbfinale eingezogen sind. Auch in diesem Spiel überzeugten wir mit einem 3:0. Das Halbfinale des Turniers entpuppte sich als schwierigstes Spiel. K.O.-Rundenspiele haben ihre Eigenheit und so taten sich unsere Spieler schwer gegen die Schule aus Peking.

Ostasienspiele 3. Tag – Basketballturnier Jungen und Fußballturnier Mädchen

Unser dritter Wettkampftag startete vielversprechend mit dem Turnen, In der grünen Gruppe konnte Sebanja Strauß mit seiner gelungenen Turnübung die Bronzemedaille erreichen. Auf den gutbesetzten Rängen der Turnhalle war es während der Übungen sehr still, sodass die ganze Aufmerksamkeit beim Turner lag. Diese besondere Situation konnte auch Keita Püschel nicht aus der Ruhe bringen, der mit seiner Übung im starken Teilnehmerfeld einen guten vierten Platz belegen konnte.

 

2. Tag – Dienstag (Leichtathletikwettkämpfe im Stanley Ho)

10 Medaillen

Der 2. Tag der Ostasienspiele startete bei bestem Leichtathletik Wetter. Wir sind stolz auf 10 gewonnene Medaillen (!). Im Vergleich zu den letzten Spielen in Peking mit neun Medaillen konnten wir uns also nochmals steigern.

1. Tag – Montag (Rückblick auf die Eröffnungsfeier und Ausblick auf die heutigen Wettkämpfe)

Das Ostasienteam der DSTY hat erfolgreich den ersten Tag überstanden. Gestern haben wir nach einer achtstündigen , erlebnisreichen Anreise mit Busfahrt, Flug und erneuter Busfahrt die Einrichtungen der GSIS Hongkong bestaunen können. Hierzu gehörten unter anderem die Schwimmhalle sowie die Turnhalle, in der die Basketballturniere und die Turnwettkämpfe stattfinden werden. Um 18 Uhr startete pünktlich die Eröffnungsveranstaltung. Hier gab es die erste Möglichkeit unsere Kontrahenten von den anderen deutschen Auslandsschulen Ostasiens zu sehen, unter denen sich zum Teil auch ehemalige Schülerinnen und Schüler der DSTY befinden.

Syndicate content

日本語・英語版は部分的にご覧いただけます。

© 2017 東京横浜独逸学園