Öffentliche Blog

Die Franzosen bei uns zu Gast

Posted on 05/30/2019 - 09:04

Bienvenue à la DSTY!

Mit diesem Ausdruck begrüßte die Klassenstufe 10 die rund 18 Austauschschüler der französischen Schule Tokyo (LFIT) am Donnerstag den 23.05.2019. Um 10:00 Uhr morgens stand der Französischkurs der Klasse 10 mit ihrem Lehrer Herrn Pyka am Eingang unserer Schule und warteten gespannt auf die Ankunft unserer Gäste. Es waren keine fremden Gesichter, denn im selben Schuljahr besuchten auch unsere Schüler die französische Schule, begleiteten den Unterricht und hielten erfolgreich am selben Abend gemeinsam einen Vortrag an der Sophia Universität in Tokyo über die deutsch-französische Versöhnung. Nachdem sie eingetroffen waren, versammelten wir uns in der Mensa und stellten uns untereinander auf Deutsch(meistens) vor, während wir schmackhafte Brezel, frisches Obst und erfrischende Getränke genossen, die Maik und die Küche extra für uns zubereitete. Nicht nur wir stellten uns vor, sondern auch unser Schulleiter Herr Dr. Schrimpf. Auf Französisch hieß er im Namen der ganzen Schule die französische Schule herzlich willkommen und drückte seine Freude über unseren Austausch aus. Rund eine halbe Stunde später saßen wir im Raum 401 mit Kartenspielen, Brettspielen und Poster, um gemeinsam Spaß zu haben. Wir teilten uns auf 3 Tische auf und die Franzosen setzen sich zu uns je nachdem was ihnen gefiel. Unter dem Motto „Friday’s for Future“ gestalteten die Schüler gemeinsam Plakate und Poster für die Klimademonstration, die am selben Nachmittag im Hibiya Park stattfand. Um 11:35 Uhr wurden die Schüler in verschiedene Klassen eingeteilt, um Einblicke in den deutschen Unterricht zu gewinnen. Anschließend wurden die Austauschschüler erneut zur Mittagspause in die Mensa geführt. Gemeinsam füllten wir unsere Mägen mit köstlichem Essen und plauderten reichlich dabei. Zwar neigte nach dem Essen und dem Gruppenfoto der Austausch dem Ende zu, aber dennoch lange nicht die Freundschaft. Die Schüler freundeten sich an und der Austausch war damit ein Riesenerfolg!

Au revoir, à bientôt et merci d'être venus. Mit diesen freundlichen Worten verabschiedeten wir uns von unseren Freunden.

An dieser Stelle möchte sich die Klasse 10 herzlich bei Herrn Pyka, Herrn Dr. Schrimpf, der Mensa, den Lehrern, die die Gastschüler aufgenommen haben und allen anderen, die uns den Austausch ermöglicht haben, bedanken.

Tim Möller, Mayuko Nicolaysen

 

Austausch LFIT