Öffentliche Blog

Laternenfest im Kindergarten

Posted on 2021/11/26 - 10:17

Mit großem Rabimmel, Rabammel, Rabumm hieß es am Donnerstag, den 11. November für den Kindergarten: „Wir feiern unser Laternenfest!“

Gut genährt von Punsch und Weckmännern versammelten sich alle Kinder am Morgen gespannt und voller Vorfreude im Foyer und ließen sich mit Liedern wie „Durch die Straßen auf und nieder…“ und „Ich geh mit meiner Laterne…“ auf ein faszinierendes Theaterstück einstimmen. 

Und dann war es soweit. Martin, ein römischer Soldat, trat mit Rüstung, Schwert und rotem Mantel auf die Bühne. Ein Bettler, nur mit Lumpen bekleidet saß frierend am Stadttor und fragte Passanten um Hilfe. Doch niemand erbarmt sich - nur Martin sah seine Not. Ohne zu Zögern teilte er seinen Mantel mit dem Schwert und gab ihm eine Hälfte. Diese gute Tat half nicht nur dem armen Mann gegen die Kälte, sondern wärmte auch die Herzen der Kinder. Mit diesem wohligen Gefühl gingen die Kinder schließlich wieder zurück in den Kindergarten. Was für ein schönes Fest!