Informationen zur Anmeldung

Anmeldungsverfahren
 

  • Bitte nehmen Sie mit Hilfe des Kontakformulars mit dem Anmeldebüro der DSTY Kontakt auf.
  • Anschließend ist eine Terminvereinbarung mit dem Schulleiter bzw. den jeweiligen Bereichskoordinatoren erforderlich.
    (Bei Gesprächen im Kindergartenbereich ist es wünschenswert, das Kind nach Möglichkeit mitzubringen.)
  • Die nötigen Formulare zur Anmeldung erhalten Sie bei Ihrem Besuchstermin oder können auch unter unten stehenden Links heruntergeladen werden.

 

Aufnahmevoraussetzungen Kindergarten
 

  • Die Aufnahme ist in der Regel im auf den 3. Geburtstag folgenden Monat möglich, sofern Plätze frei sind.
  • Voraussetzung für den Start im Kindergarten ist eine abgeschlossene Sauberkeitsentwicklung, selbständiges Aus- und Anziehen, selbständiges Essen und Grundkenntnisse der deutschen Sprache.

 

Aufnahmevoraussetzungen für die Einschulung / Aufnahme in Klasse 1
 

  • Alle Kinder, die bis zum 30. Juni des laufenden Jahres das 6. Lebensjahr vollendet haben, sind schulpflichtig. Voraussetzung für die Aufnahme an der DSTY ist ein vorausgegangener zweijähriger Besuch eines deutschsprachigen Kindergartens bzw. ausreichende Deutschkenntnisse, die gegebenenfalls durch eine Sprachstandserhebung hier vor Ort überprüft werden.
  • Eltern von Kindern, die erst nach dem 30. Juni, aber bis zum 31. Dezember das 6. Lebensjahr vollenden, können einen Antrag auf vorzeitige Einschulung ihres Kindes stellen. Voraussetzung für die Aufnahme in die 1. Klasse ist in diesem Fall ein erfolgreiches Durchlaufen der schulinternen Schulfähigkeitsüberprüfung der DSTY.

 

Aufnahme in die Schule ab Klasse 2
 

  • Eine Aufnahme in die DSTY setzt in der Regel voraus, dass die Schülerin oder der Schüler bereits eine deutschsprachige Schule im In- oder Ausland besucht. Für die Aufnahme werden altersgemäße mündliche und schriftliche Kenntnisse der deutschen Sprache vorausgesetzt, welche gegebenenfalls durch eine an der DSTY durchzuführende Sprachstandserhebung überprüft werden.

 

Aufnahme und Einschreibung
 

  • Die Schulleitung entscheidet über jede Neuaufnahme.
  • Sobald Sie benachrichtigt wurden, dass Ihr/e Kind/er aufgenommen wird/werden, reichen Sie bitte die erforderlichen Formulare und Dokumente ein.

 

Anmeldeschluss
 

  • Wir haben keine strikte Anmeldefrist, da eine Aufnahme auch unter dem Schuljahr möglich ist.
  • Sobald eine Klassenstufe das Maximum an Schülern erreicht hat, wird eine Warteliste angelegt und Sie werden benachrichtigt, wenn ein Platz verfügbar wird. Die Anfrage ist besonders hoch im Bereich Kindergarten.
  • Um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Ihr Kind aufgenommen werden kann, empfehlen wir, Ihre Bewerbung so früh wie möglich einzureichen.

 

Anmeldeformulare zum Herunterladen
 

Anmeldebogen (pro Familie)

Notfallkarte (pro Kind)

Personalbogen Kindergarten

Personalbogen Klassen 1-4

Personalbogen Klassen 5-12 (inkl. FOS)

Fächerwahlbogen Klassen 5-12 (für Schuljahr 2018/19)

Fächerwahlbogen Klassen 5-12 (für Schuljahr 2019/20)

Zusätzlicher Anmeldebogen FOS