Ziele

Ziele


Pädagogik


Alle Schülerinnen und Schüler erhalten einen deutschen Schulabschluss und mit diesem auch Zugang zu internationalen Bildungsinstitutionen auf der ganzen Welt.

  • Der Unterricht ist darauf ausgelegt, dass alle Schüler*innen die in den Curricula definierten Kompetenzen erreichen.
  • Die Schule ermöglicht in den Kernfächern individuelle Förderung, die über die Stundentafel hinausgeht, z.B. durch Förderunterricht, Peer-to-Peer Projekte etc.
  • Die DSTY legt als Deutsche Auslandsschule besonderen Wert auf die Förderung der Deutschkompetenz und der Mehrsprachigkeit der Schüler*innen

 

Alle Schüler*innen erhalten an der DSTY die besten Voraussetzungen, sich zu selbstbewussten Persönlichkeiten zu entwickeln, die sich und ihre Umwelt hinterfragen und in der Lage sind - auch gemeinsam mit anderen - kreative Lösungen für die Gestaltung ihrer Zukunft zu entwickeln und Verantwortung für sich und die Gesellschaft zu übernehmen.

  • Sowohl der Unterricht als auch das cocurriculare Angebot fördern die individuelle Entwicklung der Schüler*innen und orientieren sich dabei an den Bedürfnissen und der Lebenswelt der Schüler*innen.
  • Das unterrichtliche und cocurriculare Angebot vermitteln Schlüsselkompetenzen für das weitere Leben.
  • Die Schule bietet den Schüler*innen die Möglichkeit, sich in den schulischen Gremien zu engagieren und Verantwortung für die Gestaltung des Schullebens zu übernehmen.
  • Die Schule bietet vielfältige psychosoziale Unterstützungsmöglichkeiten.

 

Unser Anspruch sind durchgängige pädagogische Exzellenz und kontinuierliche Innovation.

  • Der Unterricht an der DSTY basiert auf aktuellen Erkenntnissen der Bildungswissenschaften und orientiert sich an innovativen Lehrmethoden.
  • Der Unterricht an der DSTY ist problem-, handlungs- und lösungsorientiert.
  • Das pädagogische Personal reflektiert kontinuierlich die Gestaltung des Unterrichts, z.B. in Fachkonferenzen, in Fachjahrgangsteams, in Teamsitzungen, durch kollegiale Hospitationen etc.
  • Digitale Medien unterstützen durchgängig Lernen, Unterricht und Kommunikation.
  • Das Kollegium bildet sich kontinuierlich fort.

 

Netzwerk & Community


Die DSTY ist der Mittelpunkt der deutsch-sprachigen Community bestehend aus Wirtschaft und Kultur in Japan um den Schüler*innen und der Schulgemeinschaft optimale Ressourcen anzubieten.

  • Partnerschaften mit Wirtschaft
  • Verbindungen zur Institutionen (Botschaft, AHK, BDF, OAG, etc.)
  • Langfristig vertraglich geregelte und langfristig ausgerichtete Partnerschaften

 

Die DSTY hat ein enges Partnernetzwerk zu japanischen, deutschen und internationalen Schulen/ Universitäten um unseren Schülern optimale Ausgangsvoraussetzungen zu bieten

  • Deutsche Auslandsschulen (DAS) in der Region
  • Inlandsschulen mit Fokus auf Europa und CCP
  • Universitäten

 

Die Schulgemeinschaft der DSTY ist engagiert und schafft ein „hier zuhause“ Gefühl für alle, inkl. Alumnis und Freunde der DSTY

  • Die DSTY bietet eine Fülle von Gemeinschaftsbildende Aktivitäten
  • Stärkere Einbindung japanischer Elternteile/ Familien
  • Alumnis bleiben der Schule verbunden

 

 

Finanzen


Unseren Kinder haben eine florierende Alma Mater in 2050 dank vorausschauender Finanzplanung

  • Kultur mit rollender Planung
  • Risiko Management

 

Sinnvolle Ressourcen-Nutzung schafft jetzigen und weiteren Familien Zugang zu einer überzeugenden DSTY

  • Schülerzahlenerhöhung durch: Neugestaltung Gebühren für optimale Kapazitätsnutzung
  • Schülerzahlenerhöhung durch: 100% Stiftungsmitgliedsschaft aller Schulfamilien mit daraus folgendem Gestaltungsspielraum

 

Mitarbeiter*innen

 

Die besten potentiellen Mitarbeiter entscheiden sich für die DSTY

  • Die DSTY ist unter potentiellen Mitarbeiter*innen präsent, das einzigartige Profil bekannt.
  • Interessenten können sich anhand der öffentlich verfügbaren Informationen ein klares Bild des Profils der DSTY machen.

 

Mitarbeiter mit hohem Engagement bleiben der DSTY langfristig erhalten

  • Die DSTY bietet professionelle Unterstützung bei der Ankunft in Japan sowie im Rahmen Unterstützung bei komplizierten Behördengängen/ Arztbesuchen
  • Die DSTY bietet faire Gehälter, die lokalen Mitarbeiter*innen eine langfristige Perspektive ermöglichen
  • Klar definierte Prozesse befähigen die Mitarbeiter*innen, ihre Arbeitsumgebung in Eigeninitiative zu optimieren

 

 

Infrastruktur


Gelände und Gebäude entsprechen den Anforderungen zeitgemäßer pädagogischer Konzepte

  • Das Raumprogramm der Schule deckt den Bedarf für Unterricht in seinen verschiedenen Organisationsformen (Plenum, Kleingruppenarbeit - Differenzierung, individuelles Lernen), Büroarbeit und Kommunikation ab.
  • Die Ausstattung entspricht den aktuellen pädagogischen und sicherheitstechnischen Standards.


Die in den kommenden Jahren erforderlichen Maßnahmen der Instandhaltung werden identifiziert und dafür ein Investitionsplan erstellt